Corona-Schnelltests ab sofort bei uns in der Praxis

Sie wollen möglichst schnell wissen, ob Sie sich mit dem Corona-Virus infiziert haben? Schon nach einer Viertelstunde gibt es Gewissheit.

 

Ab sofort bieten wir in unserer Praxis die neuen Corona-Schnelltests von Roche an. Genauso wie beim herkömmlichen Verfahren wird ein Abstrich im Nasen-Rachen-Raum gemacht. Dann kann man Einkäufe erledigen oder einen Kaffee trinken gehen. Schon nach 15 Minuten sagt Ihnen Ihr Arzt, ob eine Corona-Infektion vorliegt oder nicht. Die Tests haben eine Spezifität von 99,7 Prozent. Das heißt sie sind sehr genau. Statistisch gesehen ergeben nur drei von 1000 Proben ein falsches Ergebnis. Während private Krankenkassen ihren Patienten dieses neue Verfahren erstatten, zögern die öffentlichen Kassen noch. Deshalb müssen wir einen Unkostenbeitrag von 60 Euro verlangen.

Der normale PCR-Test bleibt für die bayerischen Staatsbürger nach wie vor kostenlos. Selbstverständlich bieten wir ihn auch weiterhin an. Kurzfristige Termine sind verfügbar.